in der Südsteiermark

Eselwandern

Home | Eselwanderungen | Tagestouren

Tagestouren

Esel Herman angebunden am Zaun

Grias Eich, da ist wieder der Herman

und ich stell euch jetzt unsere Tagestouren vor.

Bei einer Tagestour gehst du mit mir oder einem meiner Eselkollegen einen ganzen Tag ohne Begleitung immer am Bergkamm entlang. Der Weg wird nicht umsonst Grenzpanoramaweg genannt. Das ist echt voll cool weil wir nur wenige Höhenmeter zu überwinden haben und dann ist es nicht so anstrengend und ihr habt mehr Kraft, um mich zu streicheln.

Es gibt maximal zwei Eselwanderungen pro Tag, beide beginnen um 9:00 vor meinem Stall. Zuerst gibt es eine Einführung in´s Eselwandern, dann gehen wir gemeinsam mit einem aus meiner Menschenfamilie hinauf bis zum Wanderweg. Dort trennen sich dann die Wege. Eine Wandergruppe geht nach links, die andere Wandergruppe geht nach rechts, und unser menschlicher Begleiter geht wieder nach Hause.

Den Rest des Tages verbringe ich dann mit euch alleine. Ihr könnt entscheiden wie weit ihr mit mir gehen möchtet, wie viele Pausen ihr machen möchtet und wann ihr nach Hause gehen möchtet. Einzig vor Einbruch der Dunkelheit möchte ich wieder im Stall sein, denn im Dunkeln fürchte ich mich.

.